Malaria, Notfall-Selbsttherapie - Arzt-Zentrum-Wittenbach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Malaria, Notfall-Selbsttherapie

Medizin > Reisen
  1. Bei Fieber über 37.5°C (im Mund, Po oder im Ohr über 38°C) versuchen Sie umgehend einen Arzt aufzusuchen.
  2. Dieser sollte mit einer Blutuntersuchung Malaria bestätigen oder ausschliessen.
  3. Falls Sie sich länger als 6 Tage im "Malaria-Gebiet" aufhalten und keinen Arzt innerhalb von 24 Stunden erreichen können, soll:
    1. Das Malariamedikament mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden und
    2. Das Fieber gesenkt werden.
  4. In jedem Fall sollten Sie trotz der Einnahme des Malariamedikamentes unbedingt noch ein Arzt vor Ort aufgesuchen.

Hinweis: Bitte unbedingt ein funktionierendes Fieberthermometer mitführen!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü